Ankleiden & Garderoben

Ankleiden & Garderoben

Anziehende Einzelstücke

Garderoben und Ankleiden sind in der Tat unterschätzte Helden des Alltags. Diese Möbel halten Ihre Kleider griffbereit und geordnet, sei es im Hausflur oder im eigens dafür vorgesehenen Raum: Ankleiden und Garderoben sparen Zeit und Nerven. Sie halten unsere Kleidung dort parat, wo wir sie benötigen und garantieren damit den reibungslosen Ablauf unseres morgendlichen Aufbruchs. Während die Garderobe jedoch in deutschen Eingangsbereichen weit verbreitet ist, erfreut sich das Ankleidezimmer nicht so großer Popularität. Was erstaunlich ist. Wir raten Ihnen: Denken Sie übereine Ankleide nach, wenn Ihre Räumlichkeiten dies zulassen. Das ist echte Lebensqualität.

Ankleiden – Die großen Schwestern des Kleiderschranks

An einem Kleiderschrank gibt es natürlich kaum etwas auszusetzen. Ein individueller Kleiderschrank vom Schreiner bietet Ihnen alle Features und allen Stauraum, den sich möchten. Er kann je nach Wunsch eine Rolle als maßgebliches Designelement im Innenausbau oder als unauffällig schlichtes Raumwunder einnehmen. Wer jedoch jemals eine Ankleide hatte, wird wissen, dass der damit verbundene Komfort mit nichts aufzuwiegen ist. Ein ganzer Raum ausgelegt auf das alltägliche Ritual des Ankleidens. Das mag auf den einen oder anderen vielleicht dekadent wirken. Sobald man jedoch – oft aus beruflichen Gründen – auf eine umfangreiche Garderobe zurückgreifen muss, zahlt sich ein Ankleidezimmer wirklich aus. Hier steht Ihnen genug Platz zur Verfügung, um Ihre Kleidung in offenen oder geschlossenen Schränke, Schubladen, Kleiderstangen, Schuhschränken, Hutablagen und sonstigen Aufbewahrungsmöglichkeiten optimal zu organisieren. Ein großer Spiegel hilft bei den Details, während ein stummer Diener erlaubt ein paar Garnituren voraus zu planen und im morgendlichen Stress Zeit zu sparen. Im Schlafzimmer verursacht ein solches Vorgehen gerne mal unangenehme Unordnung. In einem speziellen Ankleidezimmer dagegen sind Sie auf der sicheren Seite.

Garderoben – Alles griffbereit

Mit einer Garderobe im Eingangsbereich sind Sie sofort startklar. Hier ist der ideale Platz für die alltägliche Straßenkleidung. Das spart Ihnen nicht nur ein paar Minuten am Morgen, sondern vermeidet auch, dass Sie unnötig Straßenstaub in Ihrer Wohnung verteilen. Im Schlafzimmer – oder wo eben Ihr Kleiderschrank steht – hilft das ebenfalls dabei Ordnung zu halten. Je nach Größe und Art Ihres Repertoires an Jacken, Schuhen, Kopfbedeckungen und Schals und je nach der Anzahl an Personen im Haushalt, der Häufigkeit von Besuch und so weiter haben Sie natürlich ganz unterschiedliche Anforderungen an Ihre Garderobe. Nicht nur, bezüglich des Umfangs. Selbst die Garderobe ist Trends und technologischen Entwicklungen unterworfen: Oder hätten Sie vor 10 Jahren noch an eine Smartphone-Ablage mit Qi-Ladestation für kabelloses Laden gedacht? Vermutlich sogar bis jetzt nicht. Tatsächlich ist dies aber nur eines von vielen Features, die mittlerweile einen echten Mehrwert im Alltag erzeugen können. Eine individuelle Lösung vom Schreiner ist damit auch in Ihrem Eingangsbereich die richtige Wahl, wenn Sie ein alltagstaugliches Möbelstück suchen, das Ihren Bedürfnissen voll entspricht und sich optimal in Ihr Interior Design einfügt.

Referenzen

  • Alle
  • Einbauschränke
  • Wohnräume