Über 330 Jahre Ingenieurs­erfahrung. In Ihrer Küche.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Der Unterschied heißt Gaggenau

Wenn die Küche das Herz eines Hauses ist, ist Gaggenau die Seele. Über die Stationen einer Reise, die 1683 am Rande des Schwarzwalds begann, hat sich Gaggenau ein weltweites Renommee unter Profi- wie Hobbyköchen und auch Interior Designern erarbeitet. Und zwar als Marke, die nicht zu beeindrucken sucht, sondern schlicht nach Vollkommenheit strebt. Und vielleicht ist Gaggenau von allen Herstellern für Küchen-Einbaugeräte dieser bisher auch am nächsten gekommen. In jedem Fall erkennen wir in diesem Ziel eine deutliche Gemeinsamkeit mit Hammer Margrander Interior, weshalb wir die Premium Küchengeräte von Gaggenau nur allzu gerne zusammen mit unseren Küchen anbieten.

Inhalt

Historisches Gaggenau-Kochbuch

Innovation aus Tradition

1683 nehmen Gaggenauer Eisenwerke den Betrieb auf. Noch werden hier Hämmer und Nägel gefertigt. Später, im 19. Jahrhundert, Landmaschinen und Emaille-Schilder. Das robuste Backofen-Emaille, das noch heute in den Backöfen des Herstellers Verwendung findet, stammt bereits aus dieser Zeit.

Im zwanzigsten Jahrhundert arbeitet man sich über Fahrräder, Gas- und Kohleöfen zu den weltweit ersten Einbaugeräten vor, die 1956 eingeführt werden. Schon zu dieser Zeit ist man auf Komfort bedacht und sieht die Backöfen für den Einbau getrennt vom Kochfeld und auf Augenhöhe vor. Gaggenau steht für klares Design, das stets die praktische Nutzung mitdenkt. Der Einfluss des Bauhaus-Wahlspruchs “form follows function” ist noch heute spürbar.

Ein weiterer Meilenstein sind die ersten Vario-Kochgeräte in den 1970er Jahren. Die modularen Küchengeräte mit oben liegenden Bedienelementen sind heute absoluter Standard im Profi-Bereich. 1986 wird dann der legendäre EB300 entwickelt, der zum Wahrzeichen von Gaggenau wird: Ein 90cm breiter Backofen mit 87 Litern Nutzvolumen und Platz für bis zu vier Braten. Wenig später versucht sich Gaggenau an Kältetechnik und fertigt umfangreiche Kühlschränke nach amerikanischem Vorbild, nur um sich kurz vor dem Millenium noch ein weiteres erstes Mal zu erlauben: Der erste Dampfbackofen für den Privatbereich kommt aus dem Hause Gaggenau.

Der 90cm breite Gaggenau EB333 Backofen.

Backöfen vom Erfinder des Einbaugeräts

Heute liegt der Backofen auf Brusthöhe schwer im Trend. Man fragt sich, warum nicht schon zuvor jemand auf die Idee gekommen ist. In Wirklichkeit ist sie aber so alt wie das Einbau-Küchengerät selbst. Installation getrennt vom Kochfeld hatte Gaggenau von Anfang an vorgesehen. Egal ob es sich um die flächenbündigen, 60cm breiten Öfen der Serie 200 handelt, die in 60cm und 76cm verfügbaren Backöfen der Serie 400, die sich dezent von der Front abheben und durch antippen eines Touchscreens öffnen lassen, oder das 90cm breite Flagschiff EB333: Alle Gaggenau Backöfen sind für den Einbau auf Brust- bzw.  Augenhöhe vorgesehen. Nicht nur aus ergonomischen Gründen. Das geschmackvoll geradlinige Gaggenau-Design gehört in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Auch funktional gibt es nicht weniger zu erwarten als das Beste. Langlebigkeit, Leistung und Bedienkomfort zeichnen alle Backofen-Modelle von Gaggenau aus. Es gibt zwar Unterschiede in Ausstattung und Fassungsvermögen, beispiellose Verarbeitung und Funktionen wie Pyrolyse sind aber Standard. Die Modelle der Serien 200 und 400 sind zudem mit Home Connect für eine einfache Smart Home-Einbindung ausgestattet.

Der 90cm breite Gaggenau EB333 Backofen.
Gaggenau Einbaugeräte der Serie 200

Backöfen der Serien 200 und 400

Die Gaggenau Serien 200 und 400 sind für optisch abgestimmte Konfigurationen aus verschiedenen Einbaugeräten von der Vakuumierschublade bis zum Kaffeevollautomaten vorgesehen. Beide Serien bieten jedoch nicht nur eine große Auswahl an Einbaugeräten, sondern auch verschiedene Backofen-Modelle. Bei Gaggenau finden Sie den passenden Ofen für Ihre Bedürfnisse oder können sich ihren optimalen Küchenarbeitsplatz mit gleich mehreren optisch ansprechenden Geräten zusammenstellen. Die Serie 200 bietet flächenbündige Backöfen, Dampfbacköfen, Dampfgaröfen und Mikrowellen-Backöfen in drei Farbvarianten. In der Serie 400 können Sie zudem Doppelbacköfen wählen.

Gaggenau Dampfbackofen und Vakuumierschublade der Serie 400

Ihre Traumküche mit Einbaugeräten von Gaggenau: Wir liefern Ihre Küche komplett mit den Gaggenau Einbaugeräten Ihrer Wahl. Wenn Sie sich bereits früh in der Planungsphase für Geräte von Gaggenau entscheiden, können deren Funktionalität und Abmessungen von Anfang an berücksichtigt werden. So erlauben Einbaugeräte mancher Serien dank Push-To-Open-Funktion und Vollintegration die Konzeption von Küchenschränken vollkommen ohne Beschläge, Griffmulden oder Leisten. Ein Kochfeld mit Muldenlüftung erspart das Anbringen einer Abzugshaube und eignet sich damit bestens für freistehende Kochinseln oder einfach offen gehaltene Küchendesigns. Für Kochfelder der Serien 400 und Vario 400 dagegen müssen die Einlässe für Kontrollknebel in der Möbelfront eingeplant werden. Solche Details im Vorfeld zu kennen, hilft zudem natürlich auch bei der Abstimmung von Oberflächen, Materialien und Beschlägen. Außerdem eignen sich einige Gaggenau Einbaugeräte dank Home Connect auch ausgezeichnet für die Integration in ein Smart Home-System. Gerne beraten wir Sie en Detail zu bestimmten Funktionen und Einbausituationen. Fragen Sie einfach direkt an.

Termin vereinbaren

Ihre Traumküche mit Einbaugeräten von Gaggenau: Wir liefern Ihre Küche komplett mit den Gaggenau Einbaugeräten Ihrer Wahl. Wenn Sie sich bereits früh in der Planungsphase für Geräte von Gaggenau entscheiden, können deren Funktionalität und Abmessungen von Anfang an berücksichtigt werden. So erlauben Einbaugeräte mancher Serien dank Push-To-Open-Funktion und Vollintegration die Konzeption von Küchenschränken vollkommen ohne Beschläge, Griffmulden oder Leisten. Ein Kochfeld mit Muldenlüftung erspart das Anbringen einer Abzugshaube und eignet sich damit bestens für freistehende Kochinseln oder einfach offen gehaltene Küchendesigns. Für Kochfelder der Serien 400 und Vario 400 dagegen müssen die Einlässe für Kontrollknebel in der Möbelfront eingeplant werden. Solche Details im Vorfeld zu kennen, hilft zudem natürlich auch bei der Abstimmung von Oberflächen, Materialien und Beschlägen. Außerdem eignen sich einige Gaggenau Einbaugeräte dank Home Connect auch ausgezeichnet für die Integration in ein Smart Home-System. Gerne beraten wir Sie en Detail zu bestimmten Funktionen und Einbausituationen. Fragen Sie einfach direkt an.

Termin vereinbaren
Gaggenau Showroom in Wien

Kompromiss­loses Design für Ihre Küche

Keine Schnörkel. Keine unnötige Komplexität. Gaggenau Geräte vereinen klare, monolithische Gestaltung mit der intuitiven Funktionalität von Profi-Geräten. Auf der Grundlage jahrelanger Entwicklung in enger Zusammenarbeit mit Spitzenköchen liefert Gaggenau das ideale Handwerkszeug für Ihre kulinarischen Kreationen. Trotz aller Pragmatik verschmilzt das geschmackvolle Design der Einbaugeräte mit Ihrer Küche in einer Weise, die ein zeitloses Gesamtkunstwerk entstehen lässt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Premium-Qualität dank Handarbeit

Wer Vollkommenheit erreichen will, der darf sich nicht mit dem Kompromiss maschineller Fertigung abfinden. Dieser Überzeugung ist es zu verdanken, dass jedes einzelne Produkt, welches das Gaggenau-Werk verlässt, ein Maximum an Zuwendung erfahren hat und auch garantiert den höchsten Qualitätsansprüchen genügt. Von 840 Schritten, die notwendig sind, um einen Gaggenau Kühlschrank herzustellen, werden 813 von Hand ausgeführt. Der ikonische EB333-Backofen wird sogar komplett von Hand gefertigt. Nicht einmal die Herstellung von TFT-Touch-Displays wird Dritten oder gar Robotern überlassen. Durch diese absolute Kontrolle über jeden einzelnen Produktionsschritt, kann Gaggenau Ihnen garantieren, dass Sie am Ende ein ganz und gar  vollkommenes Stück ungetrübter Ingenieurskunst in in Ihrer Küche haben.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Einbau-Kaffeevollautomat aus der Serie 200

Kaffee­­maschinen, Wärme­- und Vakuumier­­schubladen

Eine völlig neue Welt des Kaffeegenusses eröffnen die Einbau-Kaffeevollautomaten der Serien 400 und 200. Das minimalistische Design passend zur Optik der entsprechenden Backöfen lässt kaum erahnen, was diese High Class-Kaffeemaschinen alles können. Nicht nur, dass sich mit Gaggenau Kaffeevollautomaten alle erdenklichen Kaffeespezialitäten von Espresso bis Latte Macchiato auf Knopfdruck zubereiten lassen. Sie können das Ergebnis von Temperatur bis Mahlgrad perfekt auf Ihre Vorlieben abstimmen und ihre persönliche Konfiguration für die Zukunft abspeichern. Von jedem Getränk können Sie zwei Tassen zugleich zubereiten, sodass Ihre Gäste nicht lange auf Sie und ihren Kaffee warten müssen. Besonders komfortabel ist zudem der feste Wasseranschluss. Das Auffüllen des Wasserbehälters gehört damit der Vergangenheit an. Bohnen und Milch müssen zwar aufgefüllt werden, jedoch werden Sie hier nicht wie bei Kaffeevollautomaten anderer Hersteller vor vollendete Tatsachen gestellt. Gaggenau Kaffeemaschinen informieren Sie rechtzeitig, bevor Kaffee und Milch aufgebraucht sind.

Der Höhenunterschied zwischen großem Backofen und Kaffeemaschine lässt sich ferner ausgezeichnet mit einer Wärme- oder Vakuumierschublade ausgleichen, die für Ihren Alltag zusätzlichen Komfort garantiert. So können Sie für Ihre Heißgetränke stets vorgewärmte Tassen und Gläser in der Wärmeschublade unter dem Kaffeevollautomaten aufbewahren, die den Genuss zusätzlich intensivieren und ausdehnen. Wer sich am Sous-Vide-Garen versuchen, Lebensmittel aromatisieren oder einfach für eine lange Lagerzeit vorbereiten möchte, kann aber auch auf eine Vakuumierschublade mit 7 Litern Nutzvolumen zurückgreifen. Ein weiteres Stück Küchenkomfort, dass Sie, wenn Sie es einmal haben, garantiert nicht mehr missen möchten.

Gagenau Geschirrspüler mit Push-to-Open-Funktion

Geschirr­spüler – energie­effizient und leistungs­stark

Auch die Geschirrspüler von Gaggenau sind eine Klasse für sich. Es sind nicht nur die technischen Features, die den Unterschied zum Gewöhnlichen ausmachen. Es ist dieses Gefühl, das man beim Schließen der Tür eines luxuriösen Sportwagens hat, ein Gefühl, das man von einer Spülmaschine nicht erwartet hätte. Es stellt sich ein, wenn Sie die flächenbündige Tür mittels Push-to-Open-Funktion öffnen und hält an, wenn die diffuse Innenbeleuchtung erstrahlt und Sie die Geschirrkörbe mit Leichtlauffunktion sanft herausgleiten lassen. Doch natürlich sind es auch und gerade die vielen technischen Details, die letztlich die Gaggenau Geschirrspüler der Serien 200 und 400 zu etwas ganz Besonderem machen: Home Connect, sorgt für Smart Home-Integration, automatische Türöffnung und Zeolith-Technologie für schnelle Trocknung. Das flexible Korbsystem passt sich allen Gegebenheiten an und sämtliche Geräte sind in den Energieeffizienzklassen A++ und A+++ eingestuft. Sie haben die Wahl zwischen flächenbündigen Geräten im Gaggenau-Design oder vollintegrierten Geräten mit jeweils 81,5 oder 86,5 cm Höhe.

Gagenau Geschirrspüler mit Push-to-Open-Funktion
Modular und flexibel: Gaggenau Vario 400 Kochfelder

Ihre Wunsch-Konfiguration aus Gaggenau Kochfeldern

Wenn es um Kochfelder geht, gibt es kaum einen Hersteller, der mit mehr Flexibilität und Auswahl aufwarten kann als Gaggenau. Und das natürlich bei höchsten Ansprüchen an Ingenieurskunst. Vom großflächigen Induktionskochfeld über den Einbau-Elektrogrill oder Teppan Yaki bis hin zu Kombigeräten findet sich jedes erdenkliche Kochfeld im Gaggenau-Katalog.

Induktionskochfeld der Serie 200 mit Muldenlüftung

Kochfelder der Serie 200

In der Serie 200 stehen mit Induktion, Gas und Glaskeramik drei verschiedene Kochfeldtypen mit 60 oder 90 cm Breite zur Auswahl. Besonders das Flex-Induktionsfeld mit zwei Heizzonen, in denen Kochgeschirr frei positioniert werden kann und einer dazwischen eingelassenen Muldenlüftung ist hier hervorzuheben. Alle Kochfelder der Serie 200 verfügen über oben liegende Kontrollelemente, sodass keine zusätzlichen Aussparungen für Bedienpaneele in den Möbelfronten nötig sind.

Vollflächen-Induktionskochfeld der Serie 400

Kochfelder der Serie 400

Die Serie 400 bietet Induktions- und Gaskochfelder mit bis zu 90 cm Breite. Die Gaskochfelder werden mit Knebeln an der Möbelfront bedient während die Induktions-Kochfelder über eingelassene Touch-Bedienelemente verfügen. Das besondere Highlight der Serie ist das 90 cm breite Vollflächen-Induktionskochfeld. Es erkennt automatisch die Konturen des Kochgeschirrs, zeigt diese auf dem Display an und erlaubt dann eine unabhängige Temperatur- und Kochzeitregelung via TFT-Touch-Display.

Detail: Vario 200 Kontrollknebel

Vario 200 Kochfelder

Die Vario Serie 200 holt professionelle Küchentechnologie in Ihre private Küche. Mit oben liegenden Bedienknebeln können die modularen Kochfelder, die von oben in die Arbeitsplatte eingelassen werden bequem gesteuert werden. Die verschiedenen Module lassen sich über eine beliebige Breite nebeneinander anordnen und formen durch perfekt abgestimmtes Design eine einheitlich gestaltete Kochfläche mit nach Ihren Vorlieben angeordneten Zonen. Die Vario Serie 200 enthält mit Gaskochfeld, Gas-Wok, Elektrogrill, Induktionskochfeld, Teppan Yakki, Damofgarer und Muldenlüftung alle notwendigen Module für die perfekte Kochfeld-Konfiguration.

Vario 400 Wok- und Gaskochfeld, Teppan Yaki und ausfahrbare Tischlüftung

Vario 400 Kochfelder

Auch die Vario Serie 400 steht in der Tradition der professionellen Küchenausstattung, setzt jedoch auf das von Edelstahl charakterisierte Design der Serie 400 und nutzt vertikale Kontrollknebel in der Möbelfront. Auch mit der Vario Serie 400 lässt sich eine vollkommen individuelle Kochfeld-Landschaft konfigurieren. Zusätzlich zu Gaskochfeld, Teppan Yakki, Induktionskochfeld und Muldenlüftung, stehen hier das Flex-Induktionsfeld und eine ausfahrbare Tischlüftung zur Verfügung.

Elektrisch höhenverstellbare Abzugshaube

Abzugs­systeme

Bei Gaggenau findet sich ein Abzugssystem für jeden erdenklichen Anwendungsbereich, jeden Geschmack und jede Einbausituation. Klassische Wand- und Inselessen mit Edelstahloberfläche hat die Serie 400 ebenso zu bieten wie ausfahrbare Tischlüftungen. Muldenlüftungen sind als Bestandteil bestimmter Kochfelder der Serien 200 und 400 erhältlich jedoch auch in beiden Vario-Serien als Einzelmodule, welche sich auch gut an mehreren Punkten integrieren lassen. Wer keine Scheu vor größeren baulichen Maßnahmen hat, der kann mit Gaggenau auch auf eine professionelle Deckenlüftung oder eine elektrisch höhenverstellbare Abzugshaube zurückgreifen. Doch auch ein in den Oberschrank integrierter Lüfterbaustein kann nahezu unsichtbar für klare Sichtverhältnisse beim Kochen sorgen.

Vario 400 Muldenlüftung

Moment! Was passiert eigentlich mit der Abluft?

Mit Lüftungssystemen ist das immer so eine Sache. Es besteht das Risiko, dass aufgrund mangelnder Detailplanung die Abluft lediglich im Raum verteilt wird. Sofern nicht vorhanden, müssen die notwendigen baulichen und technischen Voraussetzungen geschaffen werden, um dem Lüftungssystem effiziente und effektive Funktionalität zu ermöglichen. Mit Gaggenau und Hammer Margrander Interior sind Sie in dieser Hinsicht doppelt abgesichert. Die Mitarbeiter von Gaggenau nämlich überprüfen auf Wunsch, ob Ihre Konfiguration für ein optimales Ergebnis passend aufgestellt ist, während wir bei Hammer Margrander Interior mit unserem Know-How für die geeigneten räumlichen Gegebenheiten sorgen.

Gaggenau-Geräte in unseren Projekten

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kühl­geräte der Königs­klasse

Das kulinarische Erlebnis beginnt bereits bei der Lagerung. Die korrekte Lagertemperatur sorgt gemeinsam mit den Lichtverhältnissen nicht nur für maximale Haltbarkeit, sondern auch für die optimale Präservation und Entfaltung von Aromen. Inspiriert vom Format amerikanischer Großgeräte und gespickt mit aller Finesse moderner Ingenieurskunst sind die Kühlgeräte von Gaggenau von der Kühl-Gefrierkombination bis zum Weinklimaschrank geschaffen, um die optimalen Voraussetzungen für ungetrübten Genuss zu schaffen.

Edel und aufgeräumt: Kühl-Gefrier-Kombi aus der Serie 200

Kühl­schränke und Gefrier­schränke der Serie 200

Die Serie 200 von Gaggenau wartet mit Kühlschränken, Gefrierschränken und Kombigeräten in vollintegrierter, freistehender und Unterbau-Ausführung auf. Die Kühlgeräte bieten Vorzüge wie verschiedene Klimazonen, eine Frischkühlschublade, einen 4-Sterne-Gefrierraum und verstellbare Abstellflächen. Sie haben hier die Wahl zwischen verschiedenen Geräteformaten, je nach Anforderungen Ihrer Küchenplanung. Alle Modelle der Serie 200 bestechen durch ein geschmackvoll minimalistisches Designkonzept.

Vario 200 Kühlgeräte modular in Edelstahl

Vario 200 Kühlgeräte

Vario 200 Kühlgeräte sind als Kühlschränke, Gefrierschränke und Kühl-Gefrierkombinationen erhältlich. Auch hier kommt im modularen Aufbau und den Edelstahl- sowie Glasfronten die Nähe zur Profiküche zur Geltung, die für die Vario-Serien von Gaggenau charakteristisch sind. Hier lassen sich unzählige Kombinationen für Standardnischen von 6o cm Breite anordnen. Das Interieur der Kühlgeräte wird bestimmt von ausziehbaren Tablaren mit Leichtlauffunktion und die Integration von Gastronorm-Behältern, sowie der auch in der Serie 200 vorhandenen Klimazonen und Frischkühlbereiche. Außerdem stehen Ihnen beim Konfigurieren Ihrer Kühlgerätekombination mit der Vario Serie 200 auch Weinklimaschränke mit Platz für bis zu 80 Flaschen zur Verfügung. Diese verfürgen über Flaschenablagen aus massivem Buchenholz und Aluminium, ein gedämpftes Türeinzugssystem, zwei getrennte Klimazonen und einen Aktivkohlefilter zum Schutz des Aromas vor äußeren Einflüssen. Selbstredend sorgt eine diffuse Beleuchtung nebst gläserner Tür für eine optimale Präsentation Ihrer Weinsammlung während fortschrittliche Technologie dieselbe vor Erschütterungen bewahrt.

Gaggenau Vario 400 Kühlgeräte

Vario 400 Kühlgeräte

Vollintegriert und modular aufgebaut kommt die edle Vario 400 Serie daher. Hier treffen die alle Eigenschaften der Gaggenau Kühlgeräte zusammen, die Sie in Ihrer Küche haben möchten. Vom Kühlschrank über den Gefrierschrank bis zum Weinklimaschrank in Standardbreite oder Sonderformat, mit einer Tür, doppelflüglig oder sogar mit Auszug. Individuell konfigurierbare Klimazonen garantieren für all Ihre Lebensmittel die optimalen Lagerbedingungen. Das fast unsichtbare Railsystem erlaubt eine beinahe stufenlose Anordnung von Fachböden und Türabstellern. Home Connect erlaubt die optimale Integration in Ihr Smart Home-System während warmweiße LED-Beleuchtung Ihre Vorräte bei jedem Öffnen der Kühlschranktür angenehm ausleuchtet. Natürlich haben auch die Weinklimaschränke der Vario Serie 400 einiges zu bieten: Die Front aus Spezialglas filtert UV-Strahlung aus dem eindringenden Licht, die das Aroma Ihrer Weinsammlung beeinträchtigen könnte, während auch hier ein Aktivkohlefilter für aromaneutrale Luft und spezielle Stoßdämpfer für erschütterungsfreie Lagerung sorgen. Die Flaschenauszüge der in verschiedenen Breiten verfügbaren Vario 400 Weinklimaschränke bestehen aus roher Eiche und anthrazitfarbenem Aluminium. Über ein TFT-Touch-Display konfigurieren Sie bis zu drei unabhängige Klimazonen, um jedem Wein seine Wohlfühltemperatur zu garantieren.

Gaggenau Vario 400 Kühlgeräte

Starten Sie Ihr Küchen-Projekt mit uns

Hammer Margrander Interior ist viel mehr als ein Küchenstudio. Wir als Komplettanbieter denken in viel größeren Zusammenhängen.
Finden Sie jetzt heraus, was wir alles für Sie tun können.

Direkt anfragen
Möglichkeiten entdecken
Möglichkeiten entdecken
Direkt anfragen