Projektbeschreibung

Hochwertiger Innenausbau, elegantes Design

Besonders spannend sind Projekte, in denen es ein umfassendes Innenarchitektur-Konzept konsequent umzusetzen gilt. Solche Komplettausbau-Projekte sind im Privatbereich allerdings eher selten. Entsprechend erfreut waren wir über die Gelegenheit, den Innenausbau eines exklusiven Penthouses zu übernehmen. Dabei wurden wir vor zahlreiche spannende Aufgaben gestellt. Von der Konstruktion diverser Einbaumöbel über Sonderanfertigungen bis hin zur finalen Umsetzung.

Inhalt

Garderoben­­schrank

Direkt im Eingangsbereich der Wohnung konnten wir eine unserer Kernkompetenzen einbringen und einen maßgefertigten Garderobenschrank realisieren. Dieser fügt sich mit seinem geradlinigen Design optisch perfekt in die Nische im Flur ein und bietet reichlich Stauraum für Jacken, Mäntel und Schuhe. Die integrierte Sitznische wird dabei geschmackvoll von einer Reihe LEDs ausgeleuchtet.

Gäste-WC

Neben der Garderobe befindet sich das Gäste-WC, welches wir mit einem Waschtisch in eleganter Schwebe-Optik ausgestattet haben. Die Fronten und Passblenden des Unterschranks wurden dabei beidseitig in Ulme furniert. Die Ablage und das Waschbecken sind aus wasserresistentem, robustem Mineralwerkstoff und setzen spannende farbliche Akzente im sonst neutral gestalteten Bad.

Wandverkleidung mit integrierten Innentüren

Das wohl größte Element, das in diesem Projekt von uns umgesetzt wurde, ist die Verkleidung in Ulme der fast 13 Meter langen Trennwand, die sich über einen Großteil der Wohnung erstreckt. Sie trennt den Schlafbereich vom restlichen Penthouse ab und schafft einen Durchgang zum Wohnzimmer. Hier war eine raffinierte Unterkonstruktion nötig, um den Holzwerkstoff auf der Trockenbauwand montieren zu können. Zwischen Decke und Wandverkleidung wurde außerdem eine Oberlichtverglasung aus Schallschutzglas angebracht, die die Holz-Optik unterbricht, sodass mehr Tageslicht in den Gang fällt. Zudem wurden zwei Premium-Innentüren von uns in die Trennwand integriert, die perfekt mit der Optik der Wandverkleidung harmonieren. Sie wurden wandbündig montiert, sodass die Türblätter eine ebene Fläche mit der Wand bilden.

An der Wand am Ende des Flurs haben wir ein dekoratives Stein-Element installiert, das mit seiner außergewöhnlichen Maserung vor allem in leuchtendem Zustand alle Blicke auf sich zieht und dem Interior Design eine einzigartige Wirkung verleiht. Die Beleuchtung kann dabei per Smartphone gesteuert werden. Um das Gewicht des Steins zu tragen, wurde eine spezielle Unterkonstruktion aus Stahl angebracht.

Design-Fliesen von Mirage

Die Design-Fliesen vom italienischen Hersteller Mirage, die in einem Großteil der Wohnung verlegt wurden, stammen ebenfalls von uns. Die Fliesen aus Feinsteinzeug von Mirage zeichnen sich durch höchste Qualität und edelstes Design aus. Bei der Produktion greift der Hersteller auf weitreichende Erfahrung und fundiertes Know-how in Sachen Keramik zurück. Durch progressive Forschung und stetige Weiterentwicklung entstehen somit innovative Technologien für zeitgemäße Fliesen-Designs. Dadurch bietet Mirage hochwertige Lösungen für den Wohn- und Objektbereich sowie öffentliche Bereiche.

Schlafzimmer

Auch im Schlafzimmer finden sich zahlreiche maßgefertigte Einbaumöbel von Hammer Margrander Interior: Das Hauptelement bildet das in Ulme furnierte Bett mit passenden Nachttischen und einer Rückwand, die im Bereich des Bettes mit hochwertigem Polsterstoff bestückt wurde. Die geräumigen Nachttische wurden mit Schubkästen und eleganten Leseleuchten versehen.

Auf der anderen Seite des Raumes befindet sich die Ankleide, die durch eine Regalkonstruktion elegant vom Schlafbereich abgetrennt wird. Auf der Bettseite wurde eine praktische TV-Konstruktion angebracht sowie ein Fach für Elektrotechnik integriert, was bequemes Fernsehen im Bett ermöglicht. Auf der Rückseite des Raumtrenners befinden sich zur Ankleide hin öffnende Drehtüren, wodurch er als zusätzlicher Stauraum genutzt werden kann.

Ankleide

Jede Menge Stauraum bietet auch die Ankleide: Die Einbauschränke, die sich entlang der kompletten Rückwand reihen, bestehen aus hochwertigem weißen Holzwerkstoff und fügen sich trotz ihres stattlichen Umfangs diskret und unaufdringlich in den Raum ein. Für die optimale Organisation wurden ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden mehrere Kleiderstangen, Hosenauszüge, Kleiderlifte und Schubkästen in das Schranksystem integriert – so sind alle Kleider und Accessoires jederzeit griffbereit.

Immer auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie alle ein bis zwei Monate interessante Berichte und eindrucksvolle Impressionen zu unseren aktuellen Projekten und Aktionen sowie alle wichtigen Neuigkeiten.

Badezimmer

Im Badezimmer haben wir einen schwebenden Waschtisch mit mehreren Schubkästen sowie einem Aufsatzwaschbecken aus langlebigem Mineralwerkstoff angebracht. Auch hier wird das Ulmen-Furnier aus dem Schlafzimmer wieder aufgegriffen: Das Holz verleiht dem Waschtisch vor allem in Kombination mit der spektakulären Maserung der Ablagen-Oberfläche eine ganz besondere Wirkung. Der Spiegelschrank direkt über dem Waschtisch bietet mit verstellbaren Fachböden genügend Stauraum. Die oben am Schrank angebrachte LED-Beleuchtung sorgt dabei für eine einzigartige Atmosphäre im Bad.

Weinlager

Ein besonderes Highlight in diesem Projekt ist der Weinkeller: Hier wurden stilvolle, ganz in Schwarz gehaltene Regale zur umfassenden Präsentation von Weinflaschen sowie zwei Kuben zur Aufbewahrung von Gläsern und Zubehör installiert. Ein Wandelement aus Ulme trennt das Weinregal von einem eleganten Weinklimaschrank von Miele ab.

Die richtige Temperatur spielt bei der Lagerung von Wein eine entscheidende Rolle. Bei den Weinklima- und Weintemperierschränken von Miele kann diese daher individuell eingestellt werden. Die getönte Glasfront und der AirClean-Filter schützen den Wein nebenbei vor weiteren Umwelteinflüssen wie UV-Strahlung und Gerüchen. Nicht zuletzt wird die Weinsammlung durch die LED-Beleuchtung auch optisch stilvoll in Szene gesetzt.

Innenarchitekt

Hammer Margrander Interior

Innenausbau

Hammer Margrander Interior