Welcher Küchenstil passt zu mir?

Poggenpohl +VENOVO

Die passende Küche für jeden Geschmack

Eine Küche ist eine langfristige Investition. Sie sollte daher nicht nur funktionell, sondern auch gestalterisch perfekt zu Ihrem Geschmack und ihren Bedürfnissen passen. Doch die Auswahl ist riesig. Darum ist es sinnvoll, sich zunächst einen Überblick über mögliche Stilrichtungen zu verschaffen. Sobald Sie sich für eine entschieden haben, kann ein Gestaltungskonzept für Ihre  individuelle Traumküche entwickelt werden. Zur besseren Orientierung haben wir hier eine Übersicht über die beliebtesten Küchenstile zusammengestellt.

Poggenpohl +VENOVO

Klassische Küchen – Küchen für die Ewigkeit

Immer eine sichere Wahl ist der klassische Küchenstil – dezent, aber zeitlos. Charakteristisch sind ruhige Formen und Farben. Klassische Küchen lassen sich dadurch unauffällig in jedes Interior Design Konzept einbinden. Unberührt von vorübergehenden Trends setzt das zeitlose, schlichte Design auf Funktionalität. Die klassische Küche bewährt sich seit jeher durch Beständigkeit und eignet sich daher auch hervorragend als Familienküche – denn hier stehen das Leben und die Freude am Kochen im Vordergrund.

Geradlinig und minimalistisch – Moderne Küchen

Noch puristischer und klarer in der Form sind moderne Küchen. Hier dominiert geradliniges, schnörkelloses Design. Reduziert auf ein monochromes Farbkonzept entsteht eine sehr übersichtliche, aufgeräumte Optik. Charakteristisch für moderne Küchen sind glatte, grifflose Fronten in matt oder Hochglanz. Sie sind die perfekte Verbindung von minimalistischem Design und Funktionalität: Hier kommen raffinierte Organisationssysteme und innovative Technologien zum Einsatz. Moderne Küchen zeichnen sich außerdem durch ein offen gestaltetes Wohnkonzept, häufig auch mit Kücheninsel, und sorgfältig geplante Beleuchtung aus.

Schwarze Küchen – Für Design-Liebhaber

Ebenfalls hochmodern und sehr angesagt sind schwarze Küchen. Wer es markant und extravagant mag, kann sich garantiert für das außergewöhnliche Design begeistern. Klare Konturen, dunkle Fronten und die diskrete Integration schwarzer Einbaugeräte setzen die Küche nicht nur gestalterisch spektakulär in Szene – hier wird auch das Kochen zum Erlebnis. Denn Schwarz bedeutet keinesfalls düster: In Kombination mit hellen Akzenten und der richtigen Lichtplanung steht die dunkle Küche für Eleganz und Stil.

Küchen im Landhausstil – Heimeliger Retro-Look

Auch Landhausküchen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wer jetzt an altbackene, dunkle Holzverkleidungen denkt, irrt gewaltig – denn Küchen im Country Chic stehen heute für die perfekte Symbiose aus moderner Ausstattung und traditionellem Design. Durch verspielte Details und gemütliches Flair fühlt man sich in Landhausküchen sofort wie zuhause. Sie sind die richtige Wahl für jeden, der eine wohnliche Retro-Atmosphäre im Lebensmittelpunkt des Haushalts schätzt und dennoch nicht auf die Technik von heute verzichten möchte.

Charakteristische Merkmale von Landhausküchen sind Fronten in Kassettenoptik, dekorative Elemente mit rustikalem Touch und ein harmonisches Zusammenspiel aus natürlichen Materialien wie hellem Holz und Stein. Für einen urigen, romantischen Look kann die Küche um Zierdecken, Vorhänge und gusseiserne Kochutensilien ergänzt werden. Wer es lieber etwas moderner mag, ist mit der skandinavischen Landhausküche gut beraten: Zurückhaltende Farbtöne und weniger Schnörkel für schlichte Eleganz.

Nachhaltig und gemütlich – Küchen aus Holz

Natürliche Materialien wie Holz erzeugen eine besondere Wärme in jedem Raum. Vor allem in der Küche ist der gemütliche Chalet-Stil sehr gefragt – so wird aus einer sterilen Räumlichkeit ein heimeliger Ort zum Kochen und Leben. Holzküchen werden in ihrer Beschaffenheit unterschieden:  Am preiswertesten sind meist Echtholzküchen: Das sind Küchen mit Möbeln aus Span-, Faser oder Sperrholzplatten, veredelt mit einer Furnier-Oberfläche.

Hochwertiger und ansprechender in der Optik sind jedoch Küchen aus Voll- und Massivholz, die durch und durch aus dem gleichen Material bestehen. Eine besondere Alternative sind auch Küchen aus Altholz. Hierbei wird altes Holz zweitverwertet und zu neuen Möbeln verarbeitet. Jede Kerbe und jedes Loch steht für die Geschichte, die hinter dem Holz steckt – das Ergebnis ist eine Küche mit einzigartiger Optik und Haptik. Dieser Küchenstil liegt nicht nur voll im Trend, sondern ist dazu noch nachhaltig.

Planen Sie Ihre Traumküche mit Hammer Margrander Interior: Auf den Geschmack gekommen? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur Beratung und entwickeln Sie gemeinsam mit uns ein Küchenkonzept, das perfekt an Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst ist – vom Stil der Küche bis hin zu funktionalen Elementen und dekorativen Details. Konzipieren Sie Ihre Traumküche mit Hammer Margrander Interior und profitieren Sie von kompetenter Beratung, professioneller Planung und Umsetzung.

Ihnen schwebt ein bestimmtes Design vor, das sich jedoch nicht so einfach in Worte fassen lässt? Gerne können Sie uns Ihre Ideen auch visuell übermitteln: Sammeln Sie Inspiration auf Pinterest und teilen Sie Ihre Küchen-Pinnwand mit uns. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Termin vereinbaren

Küchen-Projekte entdecken