Das Stadion des KSC ist im Wandel

Wir berichteten: Die Atmosphäre im Wildparkstadion des Karlsruher Sportclubs KSC lässt sich kaum anders als eigentümlich beschreiben. Die Spiele finden statt, doch direkt daneben befindet sich eine Baustelle. Es hat aber auch einen gewissen Charme, bei jedem Stadionbesuch beobachten zu können, was sich am Bau des neuen KSC-Stadions so tut. Wo vor einigen Wochen noch ein großes Loch klaffte, ist nun eine Behelfstribüne kurz vor der Fertigstellung. Diese wird 4.930 Stehplätze bieten. In der spielfreien Zeit der Sommerpause wird die vorläufige Nordtribüne mit einem Dach versehen werden.

Das Wildparkstadion des KSC befindet sich derzeit im Umbau

Immer auf dem Laufenden

Als Abonnent unseres Newsletters und erhalten Sie alle ein bis zwei Monate interessante Berichte und eindrucksvolle Impressionen zu unseren aktuellen Projekten und Aktionen sowie alle wichtigen Neuigkeiten aus dem Hause Hammer Margrander Interior. Alles, was wir dafür brauchen, ist Ihre E-Mail-Adresse und die Themengebiete, die Sie interessieren.