Mehr als eine Vorratskammer

Hauswirtschaftsraum – klingt veraltet, ist seit einigen Jahren jedoch wieder immer mehr im Kommen. Der Küchenmöbelhersteller Schüller stieg schon 2020 in das Thema ein und zeigte auf seiner virtuellen Messe spannende Organisationskonzepte für Küche und Hauswirtschaftsraum. Auch auf den diesjährigen Küchenmessen ziehen viele Hersteller mit dem Thema nach. Und das aus gutem Grund: Hauswirtschaftsräume sind längst nicht mehr das, was sie einmal waren. Die praktische und stilvolle Ergänzung für Haus und Wohnung sorgt heute für mehr Stauraum und kürzere Wege.

Top organisiert - der Hauswirtschaftsraum
Top organisiert - der Hauswirtschaftsraum

Top organisiert auf minimalem Raum

Hauswirtschaftsräume erfüllen diverse Funktionen im Haushalt. Hier werden beispielsweise Wäschesysteme untergebracht, Putzmittel und Staubsauger aufbewahrt sowie Lebensmittelvorräte und Altglas gelagert. Der Hauswirtschaftsraum hält alles griffbereit und macht es leichter, Ordnung zu halten. Dazu sind jedoch nicht viele Quadratmeter nötig: Es gilt den vorhandenen Raum durch gute Organisation und geschickte Planung bestmöglich auszunutzen. Wer im Haus oder in der Wohnung keinen Platz für solch einen Raum hat, kann auch auf die Organisationsideen unserer Hersteller für Schrankzeilen zurückgreifen.

Die elegante Küchenerweiterung für mehr Stauraum

Die Küche weitergedacht

Oft werden sperrige Gegenstände wie Besen und Staubsauger in der Küche verstaut – wo sie eigentlich gar nicht hingehören. Hauswirtschaftsräume schaffen Abhilfe und dienen als Aufbewahrungsort für all die Dinge, die man zwar täglich braucht, jedoch möglichst nicht sichtbar machen will. So behält die Küche ihre Funktion und wird auch in ihren gestalterischen Aspekten nicht beeinträchtigt. Für maximale Ergonomie sollte der Hauswirtschaftsraum jedoch in ihrer Nähe eingeplant werden.

Immer auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie alle ein bis zwei Monate interessante Berichte und eindrucksvolle Impressionen zu unseren aktuellen Projekten und Aktionen sowie alle wichtigen Neuigkeiten.

Unsere Hersteller

Unsere Hersteller zeigen, dass Hauswirtschafträume nicht nur praktisch, sondern auch ästhetisch sein können. Schüller bringt Organisation und Design auf beste Weise zusammen und ist Vorreiter in Sachen Aufbewahrungssysteme. Der Küchenmöbelhersteller bietet spannende Lösungen wie eine in die Schrankwand eingelassene Garage für den Saugroboter, schräg montierte Schubfächer für Getränkekisten und Schranktüren mit integrierter Wäsche-Organisation.

Der Premiumküchenhersteller Poggenpohl hat auf der Küchenmeile deckenhohe Schranksysteme vorgestellt, die sich ebenfalls ideal in den Hauswirtschaftsraum oder die Küche integrieren lassen.

Deckenhoher Schrank für mehr Stauraum in der Küche

Auch unsere eigene Fertigung bietet Schranksysteme nach Maß, die perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasst sind. So entstehen raffinierte Stauraumkonzepte auf minimalem Raum.

Wir planen Ihren Haus­wirtschafts­raum

Um das Beste aus Ihrem Hauswirtschaftsraum herauszuholen, bedarf es einer umfassenden Planung. Wir beraten Sie gerne!

Jetzt anfragen