Siegfried Margrander, Geschäftsführer

Siegfried Margrander

Staatlich geprüfter Holztechniker & Schreinermeister

Geschäftsführer

Schwerpunkt:
Beratung & Baubetreuung

Freude an der optimalen Lösung

Nach dem Abschluss seiner Lehre in der Schreinerei Bolz in Graben Neudorf im Jahr 2001 beschloss Siegfried Margrander die erworbenen Fähigkeiten in zunehmend anspruchsvollen Projekten zu vertiefen. Er arbeitete in den folgenden Jahren als Tischler mit den Schwerpunkten Möbelbau, Innenausbau und Spanndecken.

Um seinen großen Ambitionen gerecht werden zu können, begann Margrander 2005 die Weiterbildung zum staatlich geprüften Holztechniker und Schreinermeister. Das zahlte sich aus. Mit den neuen Qualifikationen ausgestattet begann Margrander 2007 im Castaldo Konstruktionsbüro zu arbeiten, wo er Superyachten wie Orca (heute bekannt unter dem Namen Palladium) und Eclipse ausbaute.

Ein Jahr später bereits wechselte er zu Füssler Innenausbau und übernahm die Projektleitung für den Ausbau des Stuttgarter Porsche Museums. Doch nicht nur im Objektausbau war Margrander an spektakulären Projekten beteiligt: Eine Privatresidenz in Böblingen, die er für Füssler realisierte, zählt mit einem Bauvolumen von ca. 40 Millionen Euro zu den 10 teuersten Privathäusern Deutschlands. 2010 hatte Margrander beachtliche Projekterfahrung gesammelt und in vielen komplexen Bauvorhaben höchste Verantwortung übernommen.

Nun war es an der Zeit, den Plan in die Tat umzusetzen, den er und sein Kollege Danny Hammer bereits vor einer Weile gefasst hatten: Den erworbenen Qualifikationen einen geeigneten Rahmen zu geben und eine Unternehmen zu gründen, das die eigenen Ansprüche an hochwertigen und zeitgemäßen Innenausbau in jedem Detail repräsentiert: Hammer Margrander Interior.

Bis heute ist die Dynamik zwischen den beiden Geschäftsführern, die sich ergänzen und gegenseitig anspornen, die treibende Kraft hinter dem Innenausbau-Unternehmen. Siegfried Margrander konzentriert sich im täglichen Geschäft besonders auf Kundenbetreuung, Beratung und Projektkoordination und ist damit meist der erste Ansprechpartner für unsere Kunden. Hinter den Kulissen ist er außerdem für das Controlling verantwortlich. Seine größte Passion ist jedoch immer dieselbe wie zu Beginn seiner Karriere: Die individuell optimale Lösung für die Bedürfnisse unserer Kunden zu erarbeiten. Ganz gleich, ob es dabei um ein einzelnes Möbel geht oder die Innenarchitektur für ein ganzes Restaurant.

Zurück zur Teamübersicht