Projektbeschreibung

Schlicht in Szene gesetzt

Mediamöbel sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, all Ihre Unterhaltungselektronik in einem Möbelstück unterzubringen. Da DVD-Spieler und Receiver aber zunehmend durch Kombigeräte wie Smart-TVs abgelöst werden, benötigen Mediamöbel immer weniger Stauraum. Dadurch kann der Fokus bei der Gestaltung eines solchen Möbelstücks mehr auf ein minimalistisches Design gelegt werden. So durften wir auch in diesem Projekt die Vision eines schlicht gestalteten und dennoch effektvoll inszenierten Mediamöbels umsetzen.

Inhalt

Die indirekte Beleuchtung um die Wandverkleidung setzt das Mediamöbel gut in Szene.

Wandpaneel

Eines der Highlights bei diesem Projekt ist die indirekte Beleuchtung am Wandpaneel. LED-Leisten mit Opalglasabdeckung verlaufen in der Schattenfuge und erzeugen einen warmweiß leuchtenden Rahmen um das Paneel. Die Beleuchtung sorgt für ein angenehmes Ambiente und zieht gleichzeitig alle Blicke auf das Möbelstück. Das Wandpaneel selbst besteht aus einer kaschmirfarbenen, beschichteten Holzwerkstoffplatte. Es stellt durch die unaufdringliche Gestaltung den perfekten Hintergrund für das Mediamöbel und den TV-Bildschirm dar.

Die Auszüge des Mediamöbels bieten eine praktische Einteilung.

Lowboard

Das Lowboard bildet das Kernstück des Mediamöbels und steht auf einem zurückgesetzten Sockel. Die Sockelkonstruktion erweckt den Eindruck, als schwebe das Möbelstück einige Zentimeter über dem Boden. Der Korpus und die Fronten des Lowboards sind beidseitig mit hochwertigem HPL belegt. Die basaltfarbene Spachtelstruktur verleiht dem Möbel trotz minimalistischen Designs einen einzigartigen Charakter. Die schlichte Zweiteilung bewahrt das ruhige Design der Front während innenliegende Auszüge den Stauraum organisieren. So können alle Geräte problemlos im Inneren des Lowboards untergebracht werden.

Immer auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie alle ein bis zwei Monate interessante Berichte und eindrucksvolle Impressionen zu unseren aktuellen Projekten und Aktionen sowie alle wichtigen Neuigkeiten.

Der Sensor ermöglicht die Bedienung der Geräte bei geschlossener Schublade

Geräteinstallation

Als Komplettanbieter übernehmen wir auch gerne die Installation Ihres Entertainment-Systems. Die Monitor- und die Soundbarhalterungen sind hier stabil am Wandpaneel angebracht. Der praktische Kabeldurchlass im Wandpaneel erlaubt eine unsichtbare Kabelführung. Unterhalb der Soundbar befindet sich außerdem ein Infrarotsensor, der die Bedienung der Geräte im Lowboard ermöglicht, sogar wenn die Schubkästen geschlossen sind.

Der Sensor ermöglicht die Bedienung der Geräte bei geschlossener Schublade