Milano Fashion Modegeschäft, Karlsruhe

  • milano_fashion3
  • milano_fashion1
  • milano_fashion2
  • milano_fashion4

Project details

  • Budgetgenau realisiert: Optimale Umsetzung der Kundenvision in einem zuvor vereinbarten Preisrahmen
  • Ladenbau: Modulare Präsentationsregale in Lagerhausoptik, Kassentheke, Umkleidekabinen und Sitzgelegenheiten
  • Innenausbau Café: Dolce Vita beim Mode-Shoppen
  • Wandbild: Wandfüllende Fotografie der Mailänder Einkaufspassage sorgt für zusätzliche Tiefe und erzeugt das gewünschte Flair

Ein rundum schönes Shopping-Erlebnis

Am Anfang dieses Projekts stand wie eigentlich immer im Objektausbau der intensive Austausch mit dem Inhaber über seine Vision. Immerhin geht es darum diese so detailliert umzusetzen wie nur möglich und gleichzeitig mit unserem fundierten Know-How in Sachen Shopdesign und unserer Erfahrung im Ladenbau zu optimieren. In der Beratungsphase und darüber hinaus ist es für uns stets entscheidend, sich über das Budget des Kunden im Klaren zu sein. So wird der Blick aufs Wesentliche geschärft und so  manche Entscheidung in der Planungsphase erleichtert.

Im Modeladen Milano Fashion jedenfalls sollten Besucher mehr Eindrücke gewinnen als nur von aufregender Mode umgeben zu sein. Die Vision unseres Kunden sah vor, das Flair eines Einkaufsbummels in Mailand auch in Karlsruhe verfügbar zu machen. Und da kaum etwas mehr Dolce Vita vermittelt als ein kleines Café an der Promenade, ist Mailand nicht nur auf dem riesigen Wandbild in den Verkaufsräumen präsent, sondern auch in einem Café, das zum verweilen einlädt und das Einkaufserlebnis um eine Genuss-Dimension erweitert.

Die allesamt von Hammer Margrander Interior entwickelten Einzelmöbel und funktionellen Elemente fügen sich elegant in den Kosmos des Modegeschäfts ein. Zu unserem Leistungen gehören eine Kassentheke sowie ein Wandregal, das flexibel mit Kleiderstangen und Konfektionsrahmen bestückt werden kann, um je nach aktueller Kollektion die optimale Präsentation zu gewährleisten. Ferner wurden von uns die Umkleidekabinen mit obligatorischen Kabinenspiegeln entworfen und umgesetzt. Die robusten Regale bilden eine Flucht mit der wandfüllenden Fotografie der Einkaufspassage von Mailand und erzeuge so eine besondere Raumtiefe. Sie verfügen über eine besondere Pulverbeschichtung, die einerseits einen trendigen Lagerhauseffekt erzeugt, sich zum anderen aber auch durch eine pragmatische Robustheit auszeichnet. Dazu kommen zu guter Letzt einige Sitzmöbel sowie die Inneneinrichtung des dazugehörigen Cafés.

Vor Ort

Milano Fashion
Durmersheimer Str. 55
76185 Karlsruhe

  • Alle
  • Geschäftsräume
  • Ladenbau
  • Objektausbau